jmdm. ein X für U vormachen


jmdm. ein X für U vormachen
ugs.
(jmdn. täuschen)
обманывать кого-л., втирать очки кому-л.

... und wirklich hätte es zu jener Zeit wenig Vernunft gehabt, dem guten Joachim ein X für ein U zu machen ... (Th. Mann. Der Zauberberg)

X ist der 24. Buchstabe im deutschen Alphabet, vom U getrennt durch V und W. Warum aber warnt das alte deutsche Sprichwort vor jederzeit windigen Zeitgenossen wie sehr vielen Politikern, vielen Geschäftsleuten und nicht einmal wenigen Journalisten, die kraft ihrer angemaßten Möglichkeiten anderen ein X für ein U vormachen wollen? (Der Tagesspiegel. 1999)


Das Deutsch-Russische Wörterbuch Zeitgenössischer Idiome. © Russkiy Yazyk - Media. . 2004.

Смотреть что такое "jmdm. ein X für U vormachen" в других словарях:

  • X — 1. 〈umg. Bez. für〉 jmd., dessen Namen ich nicht kenne od. nicht nennen will 2. 〈röm. Zahlzeichen für〉 zehn ● Herr X; jmdm. ein X für ein U vormachen 〈fig.; umg.〉 jmdn. täuschen, jmdm. etwas weismachen * * * x: 1) Formelzeichen (x) für… …   Universal-Lexikon

  • x — 1. 〈Math.; in algebraischen Gleichungen Zeichen für〉 unbekannte Größe 2. 〈umg.〉 unendlich viele ● davon gibt es x Sorten * * * x: 1) Formelzeichen (x) für Stoffmengenanteil; 2) Symbol für eine der 3 Raumkoordinaten, für eine Flächenkoordinate… …   Universal-Lexikon

  • X — • X jmdm. ein X für ein U vormachen aufs Glatteis führen, ein falsches Spiel treiben, einseifen, einwickeln, hinters Licht führen, irreführen, mit falschen/gezinkten Karten spielen, übervorteilen; (österr.): betakeln; (ugs.): auf den Leim… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Recht — Anspruch; Anrecht; Autorisierung; Berechtigung; Billigung; Genehmigung; Lizenz; Erlaubnis; Bevollmächtigung; Plazet; Autorisation; …   Universal-Lexikon

  • recht — ganz (umgangssprachlich); vergleichsweise; halb; halbwegs (umgangssprachlich); passabel; ziemlich (umgangssprachlich); hinlänglich; einigermaßen; mäßig; …   Universal-Lexikon

  • vorgaukeln — heucheln; vorschützen; vorgeben; fingieren; türken (derb); vortäuschen; erdichten; erlügen * * * vor|gau|keln [ fo:ɐ̯gau̮kl̩n], gaukelte vor, vorgegaukelt <tr.; hat: jmdm. etwas so schildern …   Universal-Lexikon

  • dumm — bekloppt (umgangssprachlich); beknackt (umgangssprachlich); einfältig; blöd (umgangssprachlich); unterbelichtet (umgangssprachlich); begriffsstutzig; trottelig (umgangs …   Universal-Lexikon

  • Tasche — Beutel; Täschchen; Sack; Tragetasche; Sackerl (südd., österr.); Tüte * * * Ta|sche [ taʃə], die; , n: 1. ein oder aufgenähtes Teil in einem Kleidungsstück, in das kleinere Dinge hineingesteckt werden können: er steckte den Ausweis in die Tasche… …   Universal-Lexikon

  • zeigen — sich niederschlagen (in); (sich) anlassen (umgangssprachlich); (sich) ausprägen; rüberkommen (umgangssprachlich); an den Tag legen; (sich) erweisen; Ausdruck finden ( …   Universal-Lexikon

  • Dunst — Suppe (umgangssprachlich); Brühe (umgangssprachlich); Schleier; Nebelschleier; Vernebelung; Hülle; Trübung; Dampf; Nebel; Smog; Dunstschleie …   Universal-Lexikon

  • Komödie — Lustspiel; Heuchelei; Vortäuschung; Verstellung * * * Ko|mö|die [ko mø:di̯ə], die; , n: 1. Bühnenstück mit heiterem Inhalt (in dem menschliche Schwächen dargestellt und Konflikte heiter gelöst werden): sich im Theater eine Komödie von Molière… …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.